FOOD: VEGAN BREAKFAST IDEAS #1

3. April 2015



Wie bereits in einem der letzten Posts erwähnt, habe ich mit einem veganen Onlineshop zusammengearbeitet. Die Produkte von KOKKU habe ich auch bei diesen Rezepten verwendet und euch natürlich verlinkt.Aber ihr könnt die Rezepte und Gerichte natürlich auch mit den Produkten eures Vertrauens machen.Ich kann sagen,dass ich mit allen erwähnten Produkten sehr zufrieden war und das mit Sicherheit nicht meine letzte Bestellung war.
Für die unter euch, die ab und an mal im Reformhaus oder der Bio Abteilung im Supermarkt unterwegs sind wird es nichts neues sein, dass es eine Vielfalt an veganen Brotaufstrichen und Streichcremes gibt.Ich persönlich mag sowas sehr gerne,weil ich allgemein Streichkäse normalen Käse vorziehe.In diesem Post möchte ich euch süße Varianten für ein perfektes,ausgeglichenes Frühstück zeigen.Herzhafte Ideen folgen in einem der nächsten Posts.

Da ich an Ostern nicht daheim sein werde, kam es mir super gelegen schon vorher ein Osterbrot genießen zu können.Bei KOKKU gibt es nämlich nicht nur normale abgepackte Produkte, sondern auch frische Backwaren,was ich sehr ansprechend fand.Ich finde das Brot super lecker und selbst mein Papa,der wirklich kein Fan von veganen Dingen ist, fand das Brot toll und hat keinen Unterschied bemerkt, bevor ich ihn aufgeklärt habe.Auf der einen Hälfte hatte ich Omis Marmelade,auf der anderen die ''Schakalode'' von dem Shop.Super lecker, eher nach Zartbitterschokolade schmeckend, als nach Nüssen (im Vergleich zu Nutella zum Beispiel).Dazu hatte ich Soja Joghurt mit ein paar Stevia Drops Schoko von Fitnessguru, etwas Obst, Chiasamen und einen Klecks Peanutbutter, ebenfalls von Fitnessguru. Zum Trinken gab es wie immer ein großes Glas Wasser und an diesem Tag statt Kaffee einen grünen Tee.





TRAVEL: WHATS IN MY CARRY-ON BAG? + TO DIE FOR SWIMWEAR

1. April 2015





Für mich geht es heute auf die große Reise.Wenn ihr das hier lest sitze ich schon am Frankfurter Flughafen und warte auf meinen Flug in die Sonne.Genauer gesagt nach Los Angeles.Ich war noch nie in den USA und freue mich schon wahnsinnig,vor allem weil in LA momentan schon sommerliche Temperaturen sind.Anschließend geht es nach einer Woche dann weiter auf die Fiji Inseln,wo ich an einem Freiwilligenprojekt teilnehmen werde.Dort werde ich mindestens 4 Wochen bleiben.Ich denke,dass in den nächsten 5 Wochen also eher weniger auf dem Blog passieren wird.Aber auf Instagram werde ich fleißig, wahrscheinlich täglich neue Eindrücke teilen,also schaut doch mal hier vorbei.

Passend zur Reise habe ich heute einen Post für euch,der sich mit dem Inhalt meines Handgepäcks beschäftigt.Ein etwas anderes 'Whats in my bag' Video also.


Ich wollte euch auch noch mitteilen,dass ihr mit dem Gutscheincode 'LISAHRTMNN' Rabatt bei 'To Die For' Swimwear bekommt.Für den kommenden Sommer sind die Bikinis wunderschön und ein echter Hingucker.

Ich hoffe,dass die Reise eine tolle Erfahrung wird und ich anschließend viele schöne Bilder mit euch teilen kann.Tipps,Fragen und Ähnliches könnt ihr mir hier schreiben. Man sieht sich !


FOOD: VEGAN SNACK IDEAS + SHOP VORSTELLUNG

30. März 2015




Snacken.Wir tun es doch alle.Ob am Fernseh bei Shopping Queen, unterwegs in der Stadt oder in der Schule oder der Uni. Ich bin ein süßer Snacker.Kekse,Schokolade,Obst oder irgendwelche Riegel sind total meins.Chips und solche Sachen eher weniger.Außer natürlich Nüsse, besonders Cashews sind meine Favoriten.Natürlich ist es super beim Snacken zu Obst oder Gemüse zugreifen, aber manchmal darf es ja auch mal etwas anderes sein. Ich bin auf einen tollen Online Shop gestoßen, auf dem es ausschließlich vegane Produkte gibt. Vegane Onlinshops sprießen doch momentan überall aus dem Boden denkt ihr euch? Vielleicht habt ihr Recht,aber bei diesem Shop bin ich auf viele Produkte gestoßen,die ich anderswo noch nicht entdeckt habe.Und ich muss sagen,ich bin durch die Bank weg begeistert.Besonders von den Backwaren des Shops,aber dazu wird es in einem weiteren Post mehr Informationen geben.Hier also zunächst mal Snack Ideen vom Onlinshop KOKKU !


Als erstes habe ich ein paar Riegel getestet.Nakd Bars in den Geschmacksrichtungen ''Cashew Cookie'' und ''Caffe Mocha'' waren super gut, wobei mir Cashew Cookie etwas besser geschmeckt hat.Cleo's Peanut Butter Cups habe ich noch nicht probiert, aber - hallo? Schokolade und Erdnuss!
Das Banana Bread schmeckt auch traumhaft und ist ein perfekter Snack für Zwischendurch, der wirklich satt macht.Dann habe ich ein paar Snackgrößen von Schokohimbeeren und -kürbis entdeckt.Ich muss sagen,dass ich darauf sehr gespannt war und nicht enttäuscht wurde.Das ''Knabber Soja'' war auch nicht schlecht,aber wie gesagt bin  ich einfach für alles was süß ist #sweettooth !


Mein absoluter Favorit ist aber die klassische Schokolade von Biologico.Oh mein Gott.Sie schmeckt einfach nur himmlisch.Ich liebe Zartbitter Schokolade und bei dieser ist die Konsistenz das was mich so begeistert hat.Sie ist sehr fest und fast schon etwas bröselig, aber super lecker.Also wenn ihr eins dieser Produkte versuchen möchtet,dann dieses. Ich habe euch die Produkte immer verlinkt, auch wegen den Inhaltsstoffen,also klickt einfach mal drauf und schaut euch den Shop selber an !


FASHION: ABIBALL OUTFIT

28. März 2015



Letzte Woche war mein Abiball.Endlich darf ich der Schule nun erstmal den Rücken zukehren. Ich bin mir sicher, dass ich das Ganze, schneller als mir lieb ist, vermissen werde.Schließlich hat man die Menschen in der Schule in den letzten Jahren öfter gesehen als so manches Familienmitglied.Aber trotzdem muss ich sagen,dass ich nun erstmal erleichtert bin und den Rest des Jahres jetzt einfach genießen werde.Nächste Woche geht es ja sowieso erstmal in die große weite Welt hinaus, aber dazu wird in einem anderen Post noch etwas kommen. Nun erstmal zu dem besagten Abend.Als Outfit für meinen letzten Abend als Schülerin habe ich mich für einen schwarzen, eleganten Overall entschieden. Gefunden habe ich ihn auf Asos und ich war sofort verliebt.Rückenausschnitt mag ich sehr gerne und fand das Outfit für den Anlass passend (leider habe ich kein getragenes Foto vom Rücken). Dazu kombiniert habe ich eine große Kette, die ich bei Zalando gefunden habe, schlichte schwarze Sandaletten und meine geliebte Rebecca Minkoff Mini Mac.Zum Schminken war ich an diesem Tag bei Mac, dort wurde ich noch nie enttäuscht und war auch an diesem Tag wieder sehr zufrieden.Es war ein sehr schöner Abend!